Sommertermine 2016 samt Prüfungsterminen/-inhalte

Voraussetzungen: Schulunterlagen und Speichermedium sind mitzubringen ( präzise Fragen ---> präzise Antworten und Hilfestellungen)

Termine
Für alle Termine Treffpunkt Haupteingang Schule (Hütteldorfer Straße 7-17), Ort: voraussichtlich Raum 237, Trakt 2 (Chemiesaal)
Termingruppe 1: Vorabinformationen
Lernphase
Termingruppe 2: Wiederholung und Vertiefung (unbedingt Fragen vorbereiten)

Abschlussveranstaltung 2016

Am Mittwoch 29.06.16 um 10:00 Uhr fand die Preisverleihung des AK-Berufswettbewerbs und die Zeugnisverteilung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein im Country & Sports Club, Steinheilgasse 4, 1210 Wien (Anreise) in Zusammenarbeit mit dem AK-Fachausschuss Chemie und der Gewerkschaft PRO-GE statt.

Die Fotos mit den PreisträgerInnen der einzelnen Klassen folgen in Kürze.

Lehrabschlussprüfungen 2016

Insgesamt waren 21 Personen zu 29 Prüfungen angemeldet, von denen 17 bestanden wurden.

Davon wurden 1 mit ausgezeichneten Erfolg und 7 mit gutem Erfolg bestanden.
6 weitere wurden bestanden, zusätzlich 3 weitere bei der Wiederholung.
Wir gratulieren herzlich.

Letzlich haben 6 Personen nicht bestanden. Nicht bestanden wurden 12 Prüfungen.
Das ist eine betrübliche Durchfallsrate von 41%.

Sommertermine 2015 samt Prüfungsterminen/-inhalte

Voraussetzungen: Schulunterlagen und Speichermedium sind mitzubringen ( präzise Fragen ---> präzise Antworten und Hilfestellungen)

Termine
Für alle Termine Treffpunkt Haupteingang Schule (Hütteldorfer Straße 7-17), Ort: voraussichtlich Raum 237, Trakt 2 (Chemiesaal)
Termingruppe 1: Vorabinformationen
Lernphase
Termingruppe 2: Wiederholung und Vertiefung (unbedingt Fragen vorbereiten)

Abschlussveranstaltung 2015

Am Mittwoch 01.07.15 fand die Preisverleihung des AK-Berufswettbewerbs und die Zeugnisverteilung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein im Country & Sports Club, Steinheilgasse 4, 1210 Wien (Anreise) in Zusammenarbeit mit dem AK-Fachausschuss Chemie und der Gewerkschaft PRO-GE statt.

Hier die PreisträgerInnen der einzelnen Klassen


Auslandspraktika

Infos in der Direktion und bei http://www.ifa.or.at.

Lehrabschlussprüfungen 2015

Insgesamt waren 56 Personen zu Prüfungen angemeldet. (6 und 2 externe sind nicht angetreten).

Von den verbliebenen 48 haben 2 mit ausgezeichneten Erfolg und 7 mit gutem Erfolg bestanden.
20 weitere haben bestanden, davon 5 externe und 1 bei der Wiederholung.
Wir gratulieren herzlich.

Nicht bestanden haben 19, davon 4 externe (von 9), 6 (das sind alle angetretenen) aus der 3. Klasse und 3 aus der 4.Klasse.
Das ist eine betrübliche Durchfallsrate von 40%.
Fazit: Das Absolvieren der Berufsschule zahlt sich offenbar aus.

Lehrabschlussprüfungen 2014

Bei den heurigen zwei Lehrabschlußprüfungsterminen fanden 14(+5*) Prüfungen statt.

zur Prüfung angemeldet: 14(+6*, davon 2 externe, 1 ehemalige, 1 aus 2. Klasse, 2 aus 3. Klasse)
zur Prüfung angetreten: 14(+5*, davon 1 externe, 1 ehemalige, 1 aus 2. Klasse, 2 aus 3. Klasse)

Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden haben: 1
Mit guten Erfolg bestanden haben: 1
Bestanden haben: 10

Wir gratulieren sehr herzlich.

Nicht bestanden haben: 2 (+5*, davon 1 externe, 1 ehemalige, 1 aus 2. Klasse, 2 aus 3. Klasse)

(+5*) KandidatInnen mit vorzeitig beendetem Lehrverhältnis (zusätzlich mit schriftlicher Prüfung) bzw. nach §23/5 oder §27

Lehrabschlussprüfungen 2013

Bei den drei Terminen fanden 19 (+4*) Prüfungen statt.

Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden haben: heuer leider niemand
Mit gutem Erfolg bestanden haben: 6 (+0*)
Bestanden haben: 9 (+1*)

Wir gratulieren sehr herzlich.

Nicht bestanden haben: 4 (+3*)

(+4*) KandidatInnen mit vorzeitig beendetem Lehrverhältnis (zusätzlich mit schriftlicher Prüfung) bzw. nach §23/5 oder §27

Lehrabschlussprüfungen 2012

Bei den zwei Terminen sind 12 (+4*) Personen angetreten.

Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden haben: heuer leider niemand
Mit gutem Erfolg bestanden haben: Lehner Martin, Ebeib-Abdalla Karim
Bestanden haben: 8

Wir gratulieren sehr herzlich.

Nicht bestanden haben: 2 (+4*)

(+4*) KandidatInnen mit vorzeitig beendetem Lehrverhältnis (zusätzlich mit schriftlicher Prüfung) bzw. nach §23/5 oder §27

Engagement zahlt sich aus

Die Landesinnung Wien der chemischen Gewerbe hat sich freundlicherweise bereit erklärt den Schulabschluß von Chemielabortechnik-Lehrlingen mit folgenden Prämien zu belohnen:

Abschluß mit sehr guten Erfolg € 200,-- und
Abschluß mit gutem Erfolg € 100,--.

Begabtenförderung - Eine Stipendienaktion für Lehrlinge und Lehrabsolventen

Die Begabtenförderung ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit und der Wirtschaftskammern. Unterstützt werden Lehrlinge und LehrabsolventInnen unter 35 Jahren, die an einer fachspezifischen Fortbildung teilnehmen bzw. teilgenommen haben.

Infos für SchülerInnen

Ausbildung zum Chemielabortechniker in anderen Ländern:

Deutschland1, Deutschland2