Fotos zu BIWI Veranstaltung

Verfasst am 21. April 2017 in

Fotos zu BIWI Veranstaltung 


Schulexkursion der Präparatoren zur 55. VDP-Tagung in Erfurt

Verfasst am 21. April 2017 in

Bereits zum 55. Mal hielten die deutschen Präparatoren ihre internationale Arbeitstagung ab. Diesmal in der Lutherstadt Erfurt. Und wieder mit reger internationaler Beteiligung. So konnte man unter den fast 200 Teilnehmern neben den Schweizer und Liechtensteiner Kollegen und Kolleginnen diesmal auch mit Präparatoren aus Ungarn, Frankreich, Dänemark und Bangladesch Kontakte knüpfen.


Und nicht zuletzt war Österreich mit einer Delegation aus der CGG-Berufsschule vertreten!
Constantin Latt (3. Lehrjahr) hielt einen ausgezeichneten Vortrag über die Erstellung eines Kaiman-Skelettes unter Zuhilfenahme modernster Bildgebungsverfahren („Computertomographie und Röntgenvideographie als Vorlagen für den Skelettbau“). Und Robert Illek (Fachlehrer) referierte über Nutzen und Tücken bei der Haltung von und der Arbeit mit Speckkäfern („Afrikanische Speckkäfer – unsere fleißigsten Mitarbeiter“).
Neben vielen anderen spannenden Vorträgen die den Unterrichtsstoff hervorragend ergänzten konnten auch Einblicke in die Welt der medizinischen und geologischen Präparatoren geworfen werden. Zwei Sonderausstellungen („Glanzlichter der Präparation“ und „Historische und zeitgenössische Tier-Kleinplastiken“) zeigten herausragende Präparate und Modelle. Ein Workshop vermittelte den Umgang mit „Chinese Clay“ bei der Herstellung von Kunstpflanzen. Und bei der Entscheidung für das Exkursionszieles hatte man die Qual der Wahl zwischen dem „Primatenzentrum Göttingen“, dem „Senckenberg Institut für Quartärpaläontologie“, dem „Thüringer Zoopark Erfurt“ und der „Fasanerie Möller“.


Für alle Beteiligten – ob mit oder ohne eigenen Vortrag – war es eine spannende Tagung. Es war außerordentlich viel Wissenswertes zu erfahren. Der Blick über den Tellerrand des eigenen Werkens ist besonders bei der doch recht überschaubaren Zahl von Kollegen und Kolleginnen immens wichtig. Internationale Kontakte konnten gepflegt und ausgebaut werden und auch innerhalb unserer kleinen Delegation (Präparatoren aus Graz und Linz waren auch vor Ort) herrschte wie üblich nach einer guten Veranstaltung euphorische, energiegeladene Stimmung voller Pläne für zukünftige Projekte.
Ein Vorausblick auf das nächste Jahr:
Im Rahmen der „Hohen Jagd & Fischerei“ wird von 18. – 25. Februar 2018 in Salzburg die Europameisterschaft der Präparatoren abgehalten! Die „11. European Taxidermy Championship“.
Alle Lehrlinge sind dringend aufgefordert sich eine aktive Teilnahme daran zu überlegen. Nicht nur um dabei Preise zu gewinnen sondern vor allem um vom ungeheuren Wissensschatz der beteiligten Juroren zu profitieren und die eigene Arbeit weiter zu verbessern!

 

 


Besuch eines Zeitzeugen

Verfasst am 19. April 2017 in

Einer der wenigen noch aktiven Zeitzeugen beehrte unsere Schule im März drei Mal. Herr Walter Stern, als Wiener Jude im Jahr 1939 aus Österreich (bzw. der damaligen “Ostmark”) nach Palästina geflüchtet, kehrte 1945 als amerikanischer Soldat in sein Heimatland zurück, wo er auch blieb und danach vierzig Jahre in der Metallindustrie tätig war. Seine bewegenden Schilderungen stießen bei den SchülerInnen auf großes Interesse.

2017 © Copyright by  www.fotoleonhard.com


Die CGG anrufen