Gold- und Silberschmied/in, Juwelier/in

Verfasst am 24. Januar 2016 in

Sie stellen Schmuckstücke wie Ringe, Armbänder & Ketten her.

Gold- und SilberschmiedInnen und JuwelierInnen verzieren die Schmuckflächen durch Fräsen, Stechen, Ätzen oder Ziselieren (Herausarbeiten von Figuren und Ornamenten). Außerdem bedienen sie bei ihren Arbeiten verschiedene Maschinen und Geräte wie Walzen oder Gravier- und Schleifgeräte zum Kratzen oder Schleifen. Zuletzt reinigen und polieren sie die Schmuckstücke mit Ultraschall- oder Poliergeräten. Sie arbeiten in den Werkstätten und Verkaufsräumen von Goldschmieden oder Juwelier- und Schmuckgeschäften. Gegebenenfalls arbeiten sie auch mit Fachkräften aus dem Bereich Schmuckdesign und Metallbearbeitung zusammen.

 

 

LEHRER/IN

NN

 

Team

LEHRPLAN

Rahmenlehrplan

Landeslehrplan

INSTITUTIONEN

Wirtschaftskammer Wien

Arbeiterkammer Wien

LINKS

LEHRZEIT

3,5 Jahre

MODULE/SCHWERPUNKTE

UNTERRICHTSFORM

Jahresunterricht


Call Now ButtonCGG-Sekretariat anrufen