Medienfachmann/-frau

Verfasst am 24. Januar 2016 in

Mediendesign, Medientechnik, Markt- kommunikation und Werbung: Kreative Gestaltung, technische Umsetzung und Verkauf von Medienprodukten

Medienfachleute im Bereich Mediendesign gestalten Produkte im Printbereich, z. B. Zeitschriften, Broschüren, Plakate sowie im Multimedia Bereich. Sie gestalten das Design für Internet-Seiten, CD-Roms und DVDs. Sie stellen unter Anwendung spezieller Computerprogramme Schrift- und Bildelemente zu einem Layout zusammen und animieren Bewegungssequenzen. Anschließend besprechen sie die Entwürfe mit den KundInnen und bereiten die Vorlagen für den Druck bzw. die Endproduktion vor. Medienfachleute im Bereich Mediendesign arbeiten gemeinsam im Team mit BerufskollegInnen aus dem Medienbereich, z. B. mit Multimedia-ProgrammiererInnen, Multimedia-KonzeptionistInnen oder Online-RedakteurInnen.

Medienfachleute im Bereich Medientechnik bearbeiten Vorlagen für Medien im Printbereich (Zeitschriften, Broschüren, Plakate) sowie für multimediale und digitale Produkte (Internet, CD-Roms, DVD). Sie verwenden dafür unterschiedliche Computerprogramme wie z. B. Bildbearbeitungs-, Layoutprogramme und Animationssoftware. Sie bereiten die Daten vor und planen und überwachen den gesamten Produktionsablauf. Medienfachleute im Bereich Medientechnik arbeiten gemeinsam im Team mit BerufskollegInnen z. B. aus den Bereiche Mediendesign, Multimedia (z. B. Multimedia-ProgrammiererInnen, Multimedia-ProjektmanagerInnen, Multimedia-KonzeptionistInnen, GrafikerInnen).

Auch das beste Produkt muss erst einmal verkauft werden: Medienfachleute im Bereich Marktkommunikation und  Werbung entwickeln gemeinsam mit BerufskollegInnen Werbekonzepte und  Marketingstrategien nach Kundenauftrag. Sie wählen die geeigneten  Medien sowohl im Printbereich (z. B. Zeitschriften, Broschüren, Plakate) als auch im multimedialen und digitalen Bereich aus (z. B. Internetauftritt). So entwickeln sie mit Fachkräften aus dem Bereich Mediendesign Gestaltungsvorschläge für Websites, DVDs und CD-Roms. Sie bereiten die Präsentation der Vorschläge vor und besprechen die weitere Vorgangsweise mit ihren KundInnen.

 

Termine 2015/16 für den Praxisunterricht aller Klassen des Lehrberufes Medienfachmann/-frau
Achtung: Manchmal sind aus schulinteren Gründen Änderungen nötig. Alle aktuellen Termine finden Sie ausschließlich an dieser Stelle! Bitte kontrollieren Sie Ihre Termine regelmäßig!

1. Klasse

1MFa Lehrpersonen: Raphael Walenta BEd Gruppen 1 und 2

1MFb Lehrpersonen: Erwin Meisel BEd, Raphael Walenta BEd
2. Klasse

2MF Lehrpersonen: Erwin Meisel BEd, Raphael Walenta BEd

2MKa Lehrpersonen: Erwin Meisel BEd, Raphael Walenta BEd

2MKb Lehrpersonen: Erwin Meisel BEd, Raphael Walenta BEd

3. Klasse

3MF Lehrperson: Erwin Meisel BEd

3MKa+b Lehrpersonen: Dipl.Päd. Gabriele Paganotta MA Gruppen 1, 2, 3 und 4
4. Klasse

4MFa Lehrpersonen: Erwin Meisel BEd, Dipl.Päd. Markus Ziegelwanger

4MFb Lehrpersonen: Raphael Walenta BEd

4MF2 Lehrperson: Raphael Walenta BEd

 

Medientage 2014:„Welche Agentur brauchen wir heute und morgen?

Video Lehrberuf Medienfachmann/-frau – Mediendesign 1

Video Lehrberuf Medienfachmann/-frau – Mediendesign 2

Video Lehrberuf Medienfachmann/frau – Marktkommunikation und Werbung


Die CGG anrufen