Textilreiniger/in

Verfasst am 24. Januar 2016 in

Rotwein über den teuren Lieblingspulli verschüttet oder Suppe auf den neuen Anzug?

Hartnäckigen Flecken rücken TextilreinigerInnen zu Leibe. Sie sortieren die Wäschestücke nach Gewebe, Farbe und Verschmutzung und reinigen die Kleidungsstücke und andere Textilien in Waschmaschinen und weiteren Spezialmaschinen. Stark verschmutzte Textilien werden händisch vor- und nachbehandelt. Die gereinigten Textilien werden gebügelt und gedämpft, um sie in Form zu bringen. Auf Wunsch behandeln und veredeln TextilreinigerInnen die Textilien mit Imprägnierungen, Appreturen usw. um sie z. B. wasserfest zu machen. Sie arbeiten gemeinsam mit ihren KollegInnen in Gewerbe- und Industrieunternehmen der Chemischputzerei.

Berufsbeschreibung

Berufsinformation

Lehrberufsvideo 1

Lehrberufsvideo 2

Bundesinnung

Landesinnung Wien


Die CGG anrufen